HomepageNorwegen StartseiteEXPO 2000 Photo galleryUrlaubsfotogalerien

Norwegische Nationalparks

Saltfjell / Svartisen

Fläche: 2105 qkm
Eingerichtet: 1989
Fylke: Nordland

Übersicht:

Der Saltfjell / Svartisen-Nationalpark umfaßt eine sehr abwechslungsreiche Landschaft und zieht sich von der Fjordgegend über fruchtbare Hochtäler und Kalksteinhöhlen bis hin zum größten Gletscher Nordskandinaviens, dem Svartisen. In Nord-Süd-Richtung wird der Park vom Saltdal und der E6 gestreift, in Ost-West-Richtung wird er vom Polarkreis durchschnitten. An der E6 informiert das Polarkreiszentrum über das Nordland.

Die Landschaft des Nationalparks ist sehr kontrastreich. Im Westen steigen steile, vergletscherte Berge aus dem Meer, die von tiefen Fjorden eingeschnitten und von zahlreichen Inseln umgeben sind. Nach Osten schließen sich Täler mit Gletscherzungen an (alleine der Svartisen-Gletscher mit 369 qkm Fläche hat mehr als 60 Gletscherzungen), die langsam in mächtige Hochebenen - das Saltfjell - übergehen.

Gletscherwanderungen und Grottenbesichtigungen sollten mit ortskundigen Führern unternommen werden. Beliebt sind Wanderungen durch die Täler unterhalb der Gletscher. Über den Svartisvatnet kann eine Bootsfahrt unternommen werden. Mehrere Hütten stehen im Gebiet des Nationalparks für Übernachtungen zur Verfügung.

Lage:

Der Saltfjell / Svartisen-Nationalpark liegt nördlich von Mo i Rana, direkt am Polarkreis. Er kann über die E6 oder die Küstenstraße 17 angefahren werden.

Karten:

Landkarte und Anfahrt
Kvasir

Links:
Statskog – Fjelltjenesten i Nordland

Zurück zum Seitenanfang

Achtung, Vorbehalt:
Die Informationen zu norwegischen Nationalparks auf dieser Homepage stammen aus dritter Hand (siehe Quellenangaben) und sind nur als allgemeiner Überblick zu verstehen. Wer eine Reise in einen Nationalpark unternehmen will, sollte sich unbedingt näher über Witterungsverhältnisse, Unterkünfte u.ä. informieren, z. B. unter http://www.dirnat.no!


Quelle: www.FBoller.de


Ursprungsadresse der Homepage: http://www.fboller.de/norwegen/
Feedback / Fragen - Impressum / Masthead